Motocross Team Hublard


Mittwoch, 18. Januar 2017 - 10:05 Uhr

SAM Trainingslager 2017 in Ottobiano

SAM Solo-Trainingslager 2017

Nach einem etwas nassem Trainingslager 2016, haben sich Fabian Hublard und Mario Kern bereit erklärt dies wieder durchzuführen. Das Trainingslager wird voraussichtlich in Ottobiano, Italien stattfinden. Wir konnten die Piste 4 Tage mieten und hoffen so, euch etwas gutes beizubringen. Zusätzlich wird Patrick Ryffel als Trainer dabei sein. Mit seiner langjährigen Erfahrung, kann er sicher den einen oder anderen guten Tipp weitergeben.

Woche, 10 – 14 April 2017

Im Programm steht: Fahrtechnik, Wartung, Kondition, Ernährung und ganz viel Spass.
Um individuell und effizient trainieren zu können, werden wir in kleinen Gruppen arbeiteten.
Anmelden kann sich jeder, ob gross oder klein.
Die Kosten belaufen sich auf rund 260.- Fr.-.
Strom und Campinggebühr (kann vor Ort Bezahlt werden).
Kids bis 85ccm zahlen 220Fr.-.

Für Essen, Unterkunft, Motorrad etc. muss selbst geschaut werden. Bitte meldet euch so rasch wie möglich an.
Wir bieten wieder ein Mittagessen an, gibt bitte an, an welchen Tagen ihr essen wollt.

Anmeldung unter: team-hublard.ch
Nach der Anmeldung werden die genaueren Details den Teilnehmer mitgeteilt.

Wir freuen uns wieder auf ein zahlreiches Erscheinen.

Mario und Fabian


Dienstag, 29. November 2016 - 16:41 Uhr

Plausch Cross Mönchaltorf

Hallo Zusammen

Hier mal ein paar News vom Motocross in Mönchaltorf.
Dieses Jahr findet es mitte August statt. Es gibt die Klassen:
Kids
Hobby
Hobby Race
Seitenwagen/Quad
Lizenziert
und neu werden wir ein Endurorennen über eine Stunde organisieren.
Das Cross Country benhaltet mehrere Hürden (Holz,Steine,usw.)

Die anmeldung wird ab Februar online sein.

Grüssli Team Hublard


Freitag, 23. September 2016 - 16:43 Uhr

Motocross Amriswil

....ab an das letzte Rennen


Montag, 19. September 2016 - 16:02 Uhr

Motocross Amriswil

Hallo Zusammen

Dieses Jahr war wieder ein Jahr für mich das ich vergessen kann.
Leider haben mich diverse Gründe (Familie) daran gehindert, dass ich nicht genug trainieren konnte um eine erfolgreiche Saison zu haben.
Auch mein Interesse und die Leidenschaft ist momentan nicht mehr da.
Da ich im Oktober ein technisches Studium in Architektur und Ingenieurbau beginne, werde ich wenig Zeit haben um zu trainieren.

Deshalb habe ich beschlossen, dass ich nächstes Jahr aufhören werde Rennen zu fahren.
Mit dem Motocross werde ich sicher nicht aufhören oder nur vereinzelt ein Rennen fahren.

Meine Leidenschaft gehört momentan meinem Junior, der nur einmal jung ist, was ich natürlich geniessen möchte.

Ich danke allen die mich in den 18 Jahren so in allem unterstützt haben.
Vielen vielen Dank.

Ich freue mich auf ein letztes Rennen in Amriswil.

Ride on
mxseven7


Montag, 4. Juli 2016 - 14:43 Uhr

Anmeldung zu Ende

Wir nehmen keine Anmeldung mehr an....
bis Freitag, wir freuen uns auf euch...


Ältere Beiträge

Anmelden